Körper

Körper, Geist und Seele im Einklang – ein gutes Gefühl. Fühlst Dich in Deinem Körper nicht (mehr) wohl, solltest Du ganz schnell herausfinden, woran das liegt. Denn wenn das Körpergefühl unstimmig ist, beeinflusst dies auch das Lebensgefühl, was sich negativ auf alle weiteren Lebensfaktoren auswirkt. Die Plastische Chirurgie kann hier ästhetisch und funktional helfen und Körperkorrekturen größeren oder kleineren Umfangs durchführen.

Oft sind es beispielsweise überflüssige Pfunde, die uns am meisten Kummer bereiten. Über die Jahre „angefuttert“ ist es oft schwierig, diese dauerhaft wieder loszuwerden, mit Sport und Ernährung allein ist es meistens nicht getan. Hier kann Straffung (Bauchdeckenstraffung, Oberarmstraffung, Oberschenkelstraffung, Gesäßstraffung) und Fettabsaugung, zumeist im Bauchbereich, helfen. Der positive Zusatzeffekt, wenn die Pfunde reduziert sind, ist außerdem der, dass man einem eventuellen Rückenleiden vorbeugt.

Auch sehr unangenehm aber schnell behandelbar ist die übermäßige Schweißbildung meist unter den Achseln, die dem Betroffenen äußerst peinlich ist, aber eigentlich sehr schnell behoben werden kann. Die Schweißdrüsenabsaugung kann sogar über örtliche Betäubung erfolgen und dauert nur ca. 1-2 Stunden.

Hier sind nur einige Beispiele aufgezählt, die uns das Leben und damit das Lebensgefühl schwer machen, doch dagegen kann man etwas tun! Lassen Sie sich von unseren Fachärzten ausführlich beraten, wir nehmen uns Zeit für Sie!

Wir wollen, dass Sie wieder Lächeln und sich mit und in Ihrem Körper wieder wohl fühlen.